Besuch der Volksschule Pöchlarn durch WATTAUL.

Mit dem Volksschul-Workshop „Kein Leben ohne LKW“ durch die WKNÖ – Sparte Transport & Verkehr wurde dieses Mal die Volksschule in Pöchlarn besucht.

In spielerischer Weise wurden den Kindern von einer Expertin und unserem langjährigen Fahrer, Johann Käfer das Thema Verkehrssicherheit näher gebracht und speziell auf die Gefahr des „Toten Winkels“ hingewiesen.

Gemeinsam mit Frau Reisinger (Wattaul) und der Workshop-Leiterin Elke Winkler (WKNÖ), erarbeiteten die Schüler, alles was es rund um den Lkw zu wissen gibt. Unser Fahrer erklärte genau den Wattaul-Lkw und hatte alle Hände voll zu tun, die Fragen der Volksschulkinder zu beantworten.

Wir bedanken uns bei den Kindern für den netten Vormittag und hoffen mit den Wattaul-Give-Aways eine kleine Freude bereitet zu haben!

Mehr Bilder finden Sie auf unserer Facebook Seite

Zurück