Stark im (Männer)Beruf

Ihr Name ist Ricarda und sie kommt aus einem kleinen Ort in Niederösterreich. Und das ist ihre Geschichte wie sie zur Firma Wattaul kam!

“Als ich nach 10 Jahren vom Unterwäsche verkaufen die Nase voll hatte, suchte ich nach einer neuen Herausforderung. Ich suchte und suchte und plötzlich brachte mich meine Schwester auf diese Idee!

Sie erzählte mir von der Firma Wattaul, und es sei eine Stelle im Ersatzteillager frei. Ich nutzte die Chance und schickte die Bewerbung noch am selben Tag weg und zack – plötzlich saß ich in einem Büro. Ich fühlte mich von Anfang an Willkommen und werde seit diesem Zeitpunkt liebevoll Rici Micky genannt. Nach zweimonatiger Einschulung kam dann die nächste Herausforderung auf mich zu! Ich durfte selbständig Ersatzteile bestellen und musste Organisatorisch alles so hinkriegen, dass der Ablauf in unserer Lkw-Werkstatt einwandfrei funktionieren kann und alles pünktlich da ist. Den Arbeitsbereich teile ich mit meinem Kollegen und bei schwereren Arbeiten, helfen die starken Hände der Mechaniker mit.

Jeder Tag ist für mich anders und immer wieder eine neue Herausforderung. Es ist toll wie man auch in einem (Männer) Beruf anerkannt wird und sind wir uns ehrlich, im Leben eines Mannes gehört immer eine Frau dazu! 😉

Zurück